Hello CoffeeCup

Gründer-Team

Erfahre mehr über das Team hinter CoffeeCup

Thomas Reppa
CEO & Co-Founder
Thomas Reppa ist seit über 20 Jahren als Unternehmer, Berater und Agile Coach tätig. Er ist maßgeblich für das Konzept und die Produktstrategie von CoffeeCup verantwortlich.
Benjamin Gutschik
CTO & Co-Founder
Benjamin Gutschik ist seit 2000 als Berater im Unternehmensumfeld und Softwareentwickler tätig. Er leitet unser Technik-Team und betreut die Weiterentwicklung von CoffeeCup.
CoffeeCup motiviert Ihre Mitarbeiter systematisch und individuell

Jeder Mensch ist anders. Und jeden Menschen motivieren andere Dinge. Das gilt selbstverständlich auch für Ihre Mitarbeiter. Deswegen ist es wichtig, dass Sie Ihr Bonussystem nicht generalisieren, sondern individualisieren. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Incentives-Maßnahmen (Anreize) nicht nach kurzer Zeit und dürftigen Ergebnissen wieder im Sande verlaufen. Die erforderliche Personalisierung Ihres Bonussystems übernimmt CoffeeCup für Sie. So können Sie jeden einzelnen Mitarbeiter in einer Form belohnen, die für ihn persönlich am wertvollsten ist … und somit auch am stärksten motiviert und die besten Ergebnisse auslöst.

Unternehmensziele werden zu Mitarbeiterzielen

Motivation ist wichtig, aber sie ist natürlich nicht alles. Damit die Mitarbeiter zum Erfolg des Unternehmens beitragen, müssen sie auch die richtigen Dinge tun. Und diese sind für jedes Unternehmen unterschiedlich. Deswegen ist CoffeeCup individualisierbar. Das System macht Ihre Mitarbeiter mit regelmäßigen Impulsen auf die Unternehmensziele aufmerksam und stellt somit sicher, dass die persönlichen Ziele des Mitarbeiters mit den Zielen des Unternehmens verknüpft werden. So können Sie den Fokus Ihres Teams messbar und transparent machen und das Management-Mindset Ihrer Mitarbeiter fördern.

Meilensteine
Unsere Roadmap

Juni 2014

Die Reise beginnt

Wir möchten eine Software für Unternehmen entwickeln, deren Benutzung nicht als notwendiges Übel, sondern als Bereicherung wahrgenommen wird: Die Idee von CoffeeCup entsteht.

Februar 2016

Houston, bitte kommen

Nach gut 1,5 Jahren Entwicklung ist es endlich so weit: CoffeeCup geht mit ersten Benutzern in die geschlossene Alpha-Phase.

Oktober 2017

Testen, testen, testen

Start der offenen Beta-Phase. Seit Oktober können sich Interessenten über die Webseite für die CoffeeCup-Beta anmelden.

Januar 2020

Über 50 Kunden

Bereits über 50 DACH Unternehmen nutzen CoffeeCup täglich um ihre Teams uns Projekte zu managen.

April 2015

Hello World

Nach dem ersten Prototypen und positivem Feedback gründen Thomas Reppa und Benjamin Gutschik die CoffeeCup GmbH in München.

Februar 2017

Immer agil bleiben

Während der Alpha-Phase hat sich CoffeeCup verändert. Aus den vielen Daten aus Projekten, Zeiterfassung, Planung und Mitarbeitern entstehen kompakte Auswertungs- und Monitoring-Funktionen.

Oktober 2018

Los geht's

Nach über einem Jahr in der Beta, geht CoffeeCup in der ersten Version an den Markt. Zeitgleich findet in München die bits & pretzels Messe und das Oktoberfest statt.

3. Quartal 2020

Launch CoffeeCup Motivation

Für die 2. Jahreshälfte ist der Release unseres Motivations-Add-Ons "CoffeeCup Motivation" geplant.