Agenturlösung auch für Kreative

Bermuda Digital Studio
Herausforderung

Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Entwicklern, Designern und Produktmanagern für die digitale Produktentwicklung innerhalb der E.ON und ihren Regionalgesellschaften wie eprimo, rhenag, Süwag uva. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir digitale Anwendungen und Services – schnell, agil und nutzerzentriert. Eine interne Agentur wie das BDS, sieht einfach aus zu managen – doch der Schein trügt. Die Herausforderung entsteht durch unser extrem schnelles Arbeiten auf einem sich rasch verändernden Markt. Eine enorme Bandbreite verschiedener Projektarten und Projektgrößen – vom klassischen Design Sprint über die Begleitung in längeren Design Thinking Prozessen oder eCommerce Optimierungen bis hin zur komplexen Entwicklung von Apps oder ganzer Plattformen ist alles dabei. Um diese Aufgaben zu bestehen haben wir ein hochqualifiziertes und vor allem extrem kreatives Team aufgebaut – in der Natur der Sache ist Zeiterfassung nicht die Lieblingsaufgabe von Kreativen. Um schnell auf Anfragen reagieren zu können und auch verlässliche Aussagen zu treffen, sind wir auf ein Tool angewiesen, das uns immer sofort einen schnellen Blick auf frei verfügbare Ressourcen ermöglicht. Wir brauchen eine Roadmap Sicht, um operativ zu planen aber auch Kosten und Performancezahlen, um uns strategisch weiterentwickeln zu können.

Lösung

Ein Problem bei vielen Agenturen und kleinen Unternehmen ist die Notwendigkeit, möglichst schnell und einfach Projektabrechnungen zu erstellen. CoffeeCup ermöglicht uns hier einen sauberen Prozess. Der Detaillierungsgrad ist durch das Time-Tracking so optimiert, dass wir unseren Kunden volle Transparenz bieten können. Durch die Eingabe von Projektbudget und Zeitbudget, kann über das Dashboard der aktuelle Stand abgerufen werden.

Größter Mehrwert

CoffeeCup ist eine Erleichterung, denn es bringt vor allem Geschwindigkeit. Jeder, der von kontinuierlichen Zahlungseingängen abhängig ist, wird begeistert sein mit wie wenig Aufwand Rechnungen erstellt werden können. Für unser Team ist es von Vorteil, das jeder Mitarbeiter nur mit den Informationen und Aufgaben konfrontiert ist, die für ihn relevant sind. So nutzt z.B. der eine nur die Zeiterfassung, während ein anderer sich über die Analysen und Dashboards freut.

Wir nutzen CoffeeCup, weil es uns in einem Tool den betriebswirtschaftlichen, zeitlichen und organisatorischen Blick auf unser Team liefert.
Holger Thiemann
CPO und Studio Lead
Lieblingsfunktion

Meine absolute Lieblingsfunktion ist das Dashboard. Es stellt auf einen Blick sehr schnell dar, wie es um unsere Projekte gestellt ist und welche Meilensteine anstehen. Gleichzeitig bietet es einen kommerziellen/betriebswirtschaftlichen Blick auf die Projekte und die Unternehmung. Durch CoffeeCup gewinnt man einen Einblick über die Verteilung der Arbeit im Team und somit Rückschlüsse, ob Zeitbudgets optimal gesetzt sind.

Bermuda Digital Studio
Sitz: Bochum, NRW
Employees: 7+Freelancer+Spezialisten
Branche: Nutzerzentrierte digitale Produktentwicklung für die Energiewirtschaft